10 mio Vertrag für bvb

10 mio Vertrag für bvb

“Meine Familie war wirklich arm”, sagte der Amerikaner 2012 in einem seltenen Interview mit der BBC. “Meine Mutter arbeitete zwei oder drei Jobs, um mich um meinen Bruder und mich zu kümmern. Wenn Nike also zu dir kommt und sagt, dass sie dir einen Millionen-Dollar-Vertrag geben wollen und die MLS dich mit 14 zum bestbezahlten Spieler machen will, kannst du nicht nein sagen. Das können Sie einfach nicht. Mario Götze ist Sowohl Held als auch Antiheld. Einst als Deutschlands Antwort auf Lionel Messi galt der heute 27-Jährige, blickt er auf eine Karriere voller Aufundherrschaft zurück. Nun, da sein Vertrag 2020 ausläuft, könnte seine Karriere wieder an einem Kreuzweg stehen. Sancho unterschrieb im August einen neuen Vertrag bei Dortmund, der 234.000 US-Dollar pro Woche wert ist und laut The Guardian bis 2022 läuft. Bellinghams Vertrag läuft bis 2021, aber mit so viel Aufmerksamkeit auf ihn bereits ist es unwahrscheinlich, dass er über seinen aktuellen Vertrag bleiben würde und Birmingham sind wahrscheinlich in diesem Sommer auf ihn zu kassieren. Nach Informationen der Bild-Zeitung sind die Schwarz-Gelben bereit, Sancho einen neuen Vertrag anzubieten, der ihm 10 Millionen Euro pro Jahr einbringen würde, was ihn neben Kapitän Marco Reus zum bestbezahlten Spieler des Vereins macht.

Sieben Jahre später hingegen sehen die Entscheidungsträger von Borussia Dortmund den aktuellen Vertrag, der rund 10 Millionen Euro pro Saison wert ist, die Marke schwarz-gelb unterbewertet. Puma hat den Vertrag jedoch über eine Option bis 2022 verlängert. Vermarktet als das Gesicht der Major League Soccer und US-Männer-Team, wenn sie hungrig Star-Power mit Langlebigkeit waren, ist Adu jetzt eine Fallstudie in dem, was schief gehen kann. Nach 195 Einsätzen für 14 verschiedene Vereine in 14 Jahren ist er nun aus dem Vertrag ausgetreten. Das Wagnis hat sich jedoch gelohnt, da er nun als wert über 100 Millionen DOLLAR (120 Millionen Dollar) für potenzielle Käufer angemacht wird und es nicht allzu schlecht geht, wenn es um seine Vertragssituation geht. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund möchte Jadon Sancho für mindestens eine weitere Saison behalten. Laut einem Bericht von Forbes wollen die Schwarz-Gelben Sancho einen neuen 10-Millionen-Euro-Vertrag unterschreiben, der ihn zum zweithöchsten Verdiener im Verein hinter Marco Reus machen würde. Doch gleichzeitig hat der 27-Jährige gerade seine Form wiedergefunden und obwohl eine weitere starke Saison seinen Marktwert deutlich steigern könnte, hat die Bayern-Erfahrung gezeigt, dass Götze das richtige Umfeld braucht, um erfolgreich zu sein. Es könnte also nur darum gehen, wer in den Vertragsverhandlungen zwischen dem 27-Jährigen und Borussia Dortmund als Erster blinzelt. Sanchos neuer Vertrag, der im August 2019 unterschrieben wurde und bis 2022 laufen soll, bedeutet, dass er ein ähnliches Gehaltspaket wie Marco Reus und mehr als Neuzugang Erling Haaland verdient. Während beide Seiten an einer Vertragsverlängerung interessiert sind, geht es vor allem ums Geld. Als Dortmund Götze 2016 vom FC Bayern abtrat, konnte der heute 27-Jährige einen Vertrag unterschreiben, der ihm mehr als 10 Millionen Euro pro Saison einbringt und ihn neben Superstar Marco Reus und Rückkehrer Mats Hummels zum bestbezahlten Spieler im Kader macht.

Noch wichtiger war, dass der heute 27-Jährige auch fitter, agiler und in seiner neuen Rolle als Falsche Nummer 9 in seinem wahren Element wirkte.

By |2020-07-09T08:58:42+00:00julio 9th, 2020|Sin categoría|0 Comments

About the Author: