Welche hortensien Vertragen sonne

Welche hortensien Vertragen sonne

Eichenlaubhortensien (Hydrangea quercifolia), die ihren Namen von ihrer Blattform bekommen, vertragen meist Schattenbedingungen. Dieser Typ ist ein nordamerikanischer Ureinwohner, und sie sind die einzige Art von Hortensie, die auch reiche Herbstfarben rühmen. Probieren Sie diese… Die Hydrangea macrophylla `Rotschwanz` ist seit Monaten von wolkenverachtenden Blüten bedeckt und ist ein abgerundeter Laubstrauch, der von Mitte bis Spätsommer mit großen flachen Blüten beladen ist. Die Blütenköpfe bestehen aus großen, geriffelten und gewirbelten, reichen Rotweinblüten, die um einen zentralen Haufen winziger fruchtbarer weißer und rosafarbener Blüten strahlen. In alkalischen Böden nehmen die Blütenköpfe violette Farbtöne an. Die üppigen Blüten werden wunderschön umrahmt vom Laub glänzender dunkelgrüner Blätter, die sich im Herbst bis weinrot erwärmt. “Rotschwanz” ist ein hervorragender Landschaftsstrauch für leicht schattige Gärten. Ideal zum Schneiden, können seine Blumen in getrockneten Blumenarrangements verwendet werden.

Wenn Sie in Zone 5 Gärtner, warum nicht versuchen, zu Hause? Sobald Ihre Hortensia die Blüte beendet hat, schneiden Sie sie zurück und halten Sie nur zwei Blätterpaare auf jedem Stamm. Dann, die gleiche Quelle, sobald der Boden erwärmt hat, pflanzen Sie es in Ihrem Garten in einem teilweise schattigen Ort. Es kann volle Sonne tolerieren, aber vermeiden Sie jede Seite, die extrem heiß ist. In dem Jahr, in dem Sie Ihre Hortensie pflanzen, den Boden häufig mit Kompost und Wasser beschneiden, um die Wurzeln zu etablieren. In den folgenden Jahren, Wasser nur während trockener Perioden und fügen Sie eine Schicht Kompost jedes Jahr, um die Pflanze mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Mulchen hält den Boden im Sommer feucht und schützt pflanzenwurzeln im Winter. Die preisgekrönte Hydrangea `Madame Emile Mouillere` (Hydrangea macrophylla), die vor über 100 Jahren in Frankreich gezüchtet wurde, ist ein schwer blühender Strauch, der abgerundete Anhäufungen von weißen sterilen Blüten und gezackten Kelchziffern trägt, die sich in der Sonne rosa drehen. Blüht monatelang von Sommer zu Herbst in Härtezonen 5-9, bietet es zusätzliches Interesse im Herbst, wenn sein dunkelgrünes Laub, mit serrate Blätter, langsam orange oder rot wird. Leicht wachsen datiert in durchschnittlichen, mittleren, durchlässigen Böden in voller Sonne zum Teil Schatten. Verträgt heiße und feuchte Sommer. Kann sich aggressiv durch unterirdische Stiele ausbreiten, was ein Problem sein kann, wenn es in der Grenze angebaut wird.

Teilen Sie Klumpen, um das Wachstum zu kontrollieren. Entfernen Sie verbrauchte Blüten, um einen Fall rebloom zu fördern. Ein Liebling vieler Gärtner – und das zu Recht – Hydrangea macrophylla Endless Summer® The Original ist eine außergewöhnliche Mophead-Sorte aus 2 Gründen.

By |2020-08-15T02:03:13+00:00agosto 15th, 2020|Sin categoría|0 Comments

About the Author: